Ada Lovelace Initiative Kontaktdaten Anmeldung Leibniz Universität Hannover

Schulvorträge

Schulvorträge

Was machen wir?

Wir Mentorinnen halten Vorträge vor Schülerinnen der 9. - 13. Jahrgangsstufe an Gymnasien in Hannover und Umgebung. Wir kommen mit unseren Präsentationen an die Schulen und erzählen über Ada Lovelace, die Namenspatronin der Initiative, vor allem aber über Möglichkeiten eines Studiums der Informatik an der Leibniz Universität Hannover. Außerdem berichten wir praxisbezogen von unserem Uni-Alltag.

Übersicht über die Schulpräsentation

  • Wer war Ada Lovelace?
  • Frauen und Informatik
  • Ziele unserer Initiative
  • Informatikstudiengänge der Leibniz Universität Hannover
  • Berufsaussichten
  • Beispiele aus dem Studium
  • Aktuelle Forschung - Beispiele
  • Aktivitäten unserer Initiative
    • Blender Workshop
    • Informatik AG
    • Einzelprojekte

Berufsorientierungstag 2007

Nähere informationen dazu:

Warum?

Mit dem klar auf verschiedene Altersgruppen abgestimmten Vortrag versuchen wir, Schülerinnen für ein Studium der Informatik zu begeistern und Interesse an den Themen der Informatik zu wecken.

Für wen?

Unser Vortrag eignet sich gut als Unterstützung zur beruflichen Orientierung der Schülerinnen, denn wir sprechen sowohl die jüngeren Schülerinnen an, die noch in einer Orientierungsphase stecken, was ihre Interessen und Neigungen betrifft, als auch die älteren, die kurz vor der Studienwahl stehen. Nach vorheriger Absprache informieren unsere Mentorinnen auch gern auf Berufsorientierungstagen. 

Zu wem kommen wir?

Termine für die Vorträge können Sie jederzeit individuell mit uns vereinbaren. Falls Sie Interesse daran haben, dass wir unser Projekt auch an Ihrer Schule vorstellen, können Sie Frau Ilona Esz per E-Mail oder auch telefonisch unter 0511/762-2910 erreichen.

Die nachfolgenden Schulen haben wir im Rahmen der Ada Lovelace's Urenkelinnen Initiative besucht:

Sophienschule, Hannover (19. September 2007)
Wilhelm-Raabe-Schule, Hannover (16. Juli 2007)
Lutherschule, Hannover (11. Juli 2007)
Hölty-Gymnasium, Wunstorf (04. Juli 2007)
Leibnizschule, Hannover (15. Mai 2007)
Hiller-Schule, Hannover (07. März 2007)
Kurt-Schwitters-Gymnasium, Hannover (15. Mai 2006)
Gymnasium Langenhagen (11. Mai 2006)
Humboldtschule, Hannover (24. April 2006)
St. Ursula Schule, Hannover (12. Dezember 2005)
Albert-Einstein-Gymnasium (08. November 2005)
Matthias-Claudius-Gymnasium, Gehrden (30. September 2004)
Gymnasium Burgdorf, Burgdorf (14. Mai 2004)
Hannah-Arendt-Gymnasium, Barsinghausen (17. März 2004)
Gymnasium Isernhagen (09. März 2004)
Käthe-Kollwitz-Schule, Hannover (21. Januar 2004)
Geschwister-Scholl-Gymnasium, Garbsen (20. Juni 2003)
Goetheschule, Hannover (20. Januar 2003)
Gymnasium Grossburgwedel (17. Dezember 2002)
Freie Waldorfschule Bothfeld (17. Juni 2002)
Helene-Lange Schule, Hannover (31. Mai 2002)
Gymnasium Mellendorf (26. April 2002)
Ricarda-Huch-Schule, Hannover (23. April 2002)