Ada Lovelace Initiative Kontaktdaten Anmeldung Leibniz Universität Hannover

Details

Was ist Blender?

Blender ist ein 3D-Grafikprogramm, mit dem man 3D-Szenen, fotorealistische Bilder und Computeranimationen erzeugen kann.

Blender erreicht vielleicht nicht ganz die Hollywood-Qualitäten, wie die Trickfilme von Pixar oder Dreamworks, aber das Programm genügt erstaunlich hohen Produktionsstandards, die sowohl für Filmschaffende als auch für Spielprogrammierer oder Grafiker interessant sein dürften.

Das Programm eignet sich fürs Hobby am Heim-PC ebenso, wie für den professionellen Einsatz. Der größte Vorteil dieses Programms, im Gegensatz zu seinen Konkurrenzprodukten, ist es, dass Blender ein Open-Source-Programm ist. Man kann es einfach unter blender.org runterladen. Zudem steht das Programm für eine Vielzahl der gängigsten Betriebssysteme zur Verfügung, darunter Linux, Apples Mac, Windows und andere. Und natürlich kann man heutzutage ganz viele Tutorien (überwiegend in Englisch aber auch in Deutsch) im Internet finden.

Einige Auswahl an weiterführenden Links haben wir für dich hier zusammengestellt: „Nützliche Links“.